Reisepass / Passport

Viele haben einen Reisepaß mitgenommen, wenn sie nicht in manchen deutschen Staaten, zusammen mit dern "Auswanderungskonsens", ausgebürgert wurden. Waren sie Untertanen des Königreichs Hannover bzw. Preußen, so erhielten sie seit 1826 diesen Paß (für eine bestimmte Zahl von Jahren), der ihnen auch auf einer evtl. Rückreise „nöthigen Falls jeden möglichen Schutz angedeihen“ ließ.
(Drucken Sie doch den Text aus und fertigen sich selbst einen Paß an. Anhand Ihrer „Beschreibung“ werden Sie gewiß erkannt):

Many took a passport with them, while those from some German states lost their citizenship upon leaving and were affectively „people without a country“. If they were subjects of the kingdom of Hannover, after 1826 they received this passport (for a specific number of years). If they should return, „they would by entitled to certain care“ by the kingdom.
(You can print out a passport and write in all the pertinent information yourself. Then by your distinguishing characteristics you can be positively identified.)
groß 25Kb groß 18Kb
(NAUSA-Archiv)

[Zurück zu den Fundstücken/Back to Findings]

[HOME]  [ENGLISCH] [KONTAKT]