Oldenburg / Indiana 

Oldenburg gibt es seit 1837 auch in den USA, gegründet von Katholiken aus dem Oldenburger Münsterland, im Südosten des Bundesstaates Indiana, heute an der Interstate 74 halbwegs zwischen Cincinnati und Indianapolis. Hier ist der Stadtplan von 1882:

Since 1837 their has also been an Oldenburg in the USA, in the State of Indiana, Interstate 74 halfway between Cincinnati and Indianapolis. It was founded by Catholics, who came from the Oldenburger Muensterland. The 1882 Oldenburg city plat map appears below:

groß 70Kb

(J. H. Beers: Atlas of Franklin County, Indiana. Chicago: Beers 1882, p. 69)

Und hier ist das heutige Hackmann-Haus, das Anton Hackmann 1862 hat bauen lassen.

The 1862 Anton Hackmann house is shown below, as it appears today:


(Foto: A. Holtmann)

Er war ein erfolgreicher Kaufmann. Sein „Schreibuch Verzeugnisz“ von 1847 hat er aus Winkum/Oldenburg mitgenommen nach Oldenburg/Indiana:

Anton Hackmann was a successful salesman. He brought his diary („Schreibuch Verzeugnisz“) with him from Winkum/Oldenburg to Oldenburg/Indiana:

Diese Empfehlung hatte er eingetragen:

This diary includes the following recommendation:


[Zurück zu den Fundstücken/Back to Findings]

[HOME]  [ENGLISCH] [KONTAKT]