Tafel, Gustav 
Geboren:     in Stuttgart 
Gestorben: 
In Deutschland: 
Beteiligung an der Revolution 1848/49: Gustav Tafel nahm 1848 an der Revolution in Baden teil. 
Ausgewandert: geflüchtet 1848 
In den USA: Gustav Tafel wählte Cincinnati als Wohnort in seiner neuen Heimat. Er wurde dort Redakteur des Cincinnati Volksblatt und ein Mitbegründer des Cincinnati Turnvereins. 
Nach dem Bürgerkrieg wurde er in die Legislative von Ohio gewählt. Später wurde er noch Bürgermeister von Cincinnati. 
Im Bürgerkrieg: Gustav Tafel trat in das 9. Ohio Regiment ein und wurde später Colonel des 106. Ohio Regimentes, 
 
 

Zurück zur Auswahl