Reichard, Joseph Martin 
Geboren: 23.09.1803 in Untergrehweiler (Pfalz) 
Gestorben: 14.05.1872 in Philadelphia 
In Deutschland: Studium der Rechtswissenschaft in Heidelberg, Würzburg und Erlangen. Notar in Kusel, 1837 - Juni 1849 Notar in Speyer 
Beteiligung an der Revolution 1848/49: Mitglied der Deutschen Nationalversammlung, Mai - Juni 1849 Teilnahme am pfälzischen Aufstand, Mai 1849 revolutionärer pfälzischer Landesverteidigungsausschuß (Vorsitzender), Mai - Juni 1849 Präsident der pfälzischen provisorischen Regierung. 1851 in Abwesenheit Verurteilung wegen Hoch- und Staatsverrats, Aufruhr und Rebellion zum Tode. 
Ausgewandert: Nach der Ausweisung aus der Schweiz 1849 Passagierliste 
In den USA: Zunächst Speisewirt und Journalist in Philadelphia, 1850 Mitherausgeber der Tageszeitung "Der Volksvertreter" in Philadelphia, später Rechtsanwalt und Versicherungsagent in Philadelphia, zuletzt Farmer in Wilkesbarre/Pennsylvania. 
 
 
 
Rombauer, Robert J. 
Geboren: 
Gestorben: 
In Deutschland: 
Beteiligung an der Revolution 1848/49: Hatte sich der Revolution in Ungarn angeschlossen und unter Kossuth gekämpft 
Ausgewandert: 
In den USA: 
Im Bürgerkrieg: Bei Beginn des Bürgerkrieges wurde Robert J. Rombauer Lieutenant Colonel des 1. Missouri Reserve Infantry Regimentes. 
 
 
 
Rosa, Rudolf von 
Geboren: in Schlesien 
Gestorben: in New York 
In Deutschland: Rudolf von Rosa war Offizier im preußischen Pionierkorps. 
Beteiligung an der Revolution 1848/49: Bei Ausbruch der Revolutuion reichte Rudolf von Rosa seinen Abschied ein und schloß sich der Revolution an. 
Ausgewandert: geflüchtet 
In den USA: 1850 kam Rudolf von Rosa nach Washington. Er fand eine Anstellung im Vermessungswesen, zu seinen Aufgaben gehörte die Vermessung der Küsten. 
Nach dem Bürgerkrieg ließ er sich als selbständiger Ingenieur in New York nieder. 
Im Bürgerkrieg: 1862 organisierte von Rosa das 46. New York Regiment und wurde zu dessen Colonel. Während des Halbinsel Feldzuges 1862 wurde er mehrfach verwundet. Seine Genesung dauerte ungefähr ein Jahr. 1863 übernahm er vor der Schlacht bei Gettysburg wieder das Kommando über das 46. New York Regiment. 
 
 

Zurück zur Auswahl